pinYprob – Pin Your Problem! Lade hier ein Bild von deinem Problem hoch und stelle deine Frage dazu. Der mit der besten Antwort erhält von dem Fragenden einen pinYpoint. Die pinYpoints können auf unserer Prämienseite gegen attraktive Prämien eingetauscht werden.

Bild des Benutzers BastiSpa92
0 Likes
BastiSpa92

Vor 2 Jahre 9 Monate erstellt
Kategorie: Technologie
1547 views

Mein Problem: 
Der Außenfühler meiner Wetterstation zeigt immer eine ca. 1 Grad höhere Temperatur und eine 10% niedrigere Luftfeuchte an als der Innenfühler, obwohl sich beide Geräte im selben Raum befinden. Woran kann das liegen?
Kategorie: 
Antworten
Bild des Benutzers Ghost_HH
Ghost_HH
07.04.2015 15:40
Hallo, das ist bei den wenigen Informationen schwer zu sagen.

Zu allererst sollte mal gesagt sein, dass diese Geräte nicht geeicht sind und gewisse Produktionstolleranzen haben.

Obacht, es wird die "relative Luftfeuchtigkeit" gemessen, d.h. es wird angegeben wieviel % der temperaturabhänigen "Maximalen Feuchtigkeit" vorhanden ist. Somit macht die Temperaturdiffernz schon eine Abweichung von ca 5% aus.

Bei ca 4% Messungenauigkeit in der Temperatur, braucht es (da sich diese Fehler ja multiplizieren) grade mal noch ca 3% Abweichung bei der Feuchtigkeitsmessung um auf die angeziegte Differnz von 12 % zu kommen.
nach oben