pinYprob – Pin Your Problem! Lade hier ein Bild von deinem Problem hoch und stelle deine Frage dazu. Der mit der besten Antwort erhält von dem Fragenden einen pinYpoint. Die pinYpoints können auf unserer Prämienseite gegen attraktive Prämien eingetauscht werden.

Bild des Benutzers Kira
0 Likes
Kira

Vor 2 Jahre 8 Monate erstellt
Kategorie: Computer
1732 views

Mein Problem: 
Hallo, ich habe mir die Testversion von Adobe InDesign runtergeladen und einige Zeit damit gearbeitet. Nachdem eine Datei beschädigt war, die ich in dem Programm geöffnet hatte, konnte ich InDesign nur noch zum Beenden zwingen und seitdem kommt nur noch diese Meldung wenn ich InDesign öffnen möchte. Mittlerweile habe ich es einige male de- und neuinstalliert- hilft leider nicht :( Kann mir bitte jemand helfen? Liebe Grüße, Kira
Kategorie: 
Ratschlag akzeptiert von: Timo
Antworten
Bild des Benutzers Merlin
Merlin
06.03.2015 15:30
Hey Kira, könnten die Zugriffsrechte sein. Am besten einmal das eigene Tool vom Mac dafür benutzen. Als erstes musst du zu "/Programme/Dienstprogramme/" navigieren. Da öffnest du dann "Festplatten-Dienstprogramm". Nun wählst du deine Festplatte aus auf dem Adobe installiert ist. Da auf "Erste Hilfe" und dann "Zugriffsrechte des Volume reparieren".
Beste Grüße und viel Erfolg
Merlin
Bild des Benutzers Timo
Timo
08.03.2015 02:38
Moin Kira, Adobe verursacht manchmal Probleme beim Start, wenn die Schriftart-Cache-Dateien beschädigt sind. Die Bennung ist "AdobeFnt*.lst" (Das Sternchen ist hier nur als Platzhalter gedacht, da es da einige verschiedene Dateien gibt.)
Such mal über die Suchfunktion nach "AdobeFnt" und lösche alle Dateien, die du mit der Benennung findest. Beim nächsten Programmstart werden die Dateien dann neu erstellt. Gruß Timo
nach oben